Sie ist ein Engel an meiner Seite

Dieses wunderbare Kompliment hörte ich heute Spätnachmittag eine Mutter über ihre Tochter sagen. Diese war lange Zeit unterwegs und ist vor kurzem ins Dorf und das Herz der Mutter heimgekehrt.

sunflower-378270_640Dies hört sich einem happy-end an, ist aber vielmehr ein happy-Zustand wenn man gesehen hat mit wie viel Liebe und Respekt sich diese beiden Frauen begegneten.

Glückwunsch Sie beide

“ist das süß! ;hier schau mal!”

img_5815Eine kleine Weile saß ich vor dem Crepechen in der Niederhut und hörte dieses 3X kurz hinter einander. Beim zweiten mal war dann meine Neugier schon so weit angefacht, dass ich doch mal wissen wollte was oder wer denn wohl da so “süss” ist.

Die “ist das süss“- Sager wiesen mit einem Nicken auf die große Fensterfront des Crepechens. Sofort fingen die Grüppchen an in ihren französischen Reiseerinnerungen zu schwelgen oder die geschmackvolle Einrichtung auf so kleinem Raum zu loben.

Ich bestellte noch einen Kaffee bei Petra und denke an die glücklichen Gesichter, die das Crepechen erlebten. Die nicht nur genussvoll geschaut haben, sondern auch genussvoll genossen haben.

It tastes really lovely!

Diese Aussage eines britischen Kreuzfahrers über einen Tee aus frischer Minze im Crepechen, bleibt so was von angenehm haften.

Auf dem Heimweg mach ich mir Gedanken, was in diesem genialen Café noch so “lovely” mundet. Ich beginne schon die Übersicht zu verlieren da versuche ich das Gegenteil, nämlich die Dinge im Crepechen zu finden, die eben nicht “lovely” sind.

Zu unser aller Glück und vor allen Dingen zu meinem Glück, blieb ich erfolglos.